creAstro®-Verlag

der AutorenVerlag

 

Ihr Manuskript

Grundsätzlich freuen wir uns über jedes uns zugesandte Manuskript. Wir bitten jedoch um Geduld. Das creAstro-Team wird eine vorläufige Prüfung auch dahingehend durchführen, ob ihr Manuskript in unser Verlagsprogramm passt und mit Ihnen in Kontakt treten.
Um uns die Arbeit etwas zu erleichtern bzw. Zeit zu sparen, beachten Sie bitte unsere Hinweise für Autoren und/oder kontaktieren Sie die Ansprechpartnerin für Autoren Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! um einen Gesprächstermin zu vereinbaren.

Bitte senden Sie uns ihr Manuskript nur elektronisch!

Sie sparen Portokosten, Ihr Manuskript erreicht schnell unseren Verlag und wir ersparen uns die aufwendige Rücksendung.
Für per Post eingereichte Manuskripte übernehmen wir keine Haftung.
Bitte beachten Sie die nachfolgend genannten Punkte.

 
  • Jeder kann ein Manuskript oder ein Exposé einreichen.
  • Die eingereichten Manuskripte dürfen bislang noch nicht veröffentlicht sein.
  • Manuskripteinsendungen ausschließlich per eMail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, bevorzugt als '.doc'- oder '.rtf'-Datei (Word), als odt (OpenOffice). Es bedarf dazu keiner speziellen Formatierung, da wir jedes Manuskript zur Prüfung in Normseiten umwandeln.
    Ist die Datei zu groß für Emails, können Sie uns die Datei auch alternativ über Dropbox oder WeTransfer zukommen lassen.
  • Das Manuskript muss in deutscher Sprache abgefasst sein.
  • Senden Sie uns unbedingt Ihre Kontaktdaten mit!
  • Vermerken Sie in Ihrem Anschreiben, in welche Rubrik das Manuskript Ihrer Meinung nach einzuordnen ist (Astrologie, Philosophie, Psychologie, ScienceFiction&Fantasy, Märchen, Mythen, Kunst) und welche Zielgruppe(n) angesprochen werden soll(en).
  • Wenn möglich, legen Sie Ihrem Manuskript ein Exposé* bei.
  • Über die Annahme des Manuskripts wird der Autor per eMail benachrichtigt und erhält einen Autorenvertragsvorschlag.
    Bei einer Ablehnung des Manuskripts wird der Autor ebenfalls per eMail benachrichtigt.
  • Mit der Einsendung des Manuskripts bestätigt der Autor bzw. die Autorin alleinige(r) Urheber(in) des Manuskripts zu sein und daher das alleinige Copyright über den Text zu besitzen, sowie darin keine Rechte Dritter zu verletzen.
  • Jedes vom creAstro-Verlag angenommene Manuskript wird in der Regel als Taschenbuch veröffentlicht und über den Buchgroßhandel über eine ISBN flächendeckend in allen Buchhandlungen bestellbar sein, sowie in vielen OnlinePortalen erhältlich sein (Amazon.de, Buch.de, Buchhandel.de, ...) und natürlich auf der Verlagsseite inkl. Autorenportrait vorgestellt.
  • Jede(r) veröffentlichte Autor(in) erhält von creAstro-Verlag ein Belegexemplar und Tantiemen für jedes verkaufte Exemplar.
  • Jede(r) Autor(in) kann nach Veröffentlichung des Manuskripts über den creAstro-Verlag Bücher zum Autorenpreis (i.d.R. 70% des Ladenpreises) erwerben. Bei einem Weiterverkauf ist jedoch die Buchpreisbindung zu beachten!
  • Es besteht kein Recht auf Veröffentlichung. Ausschlaggebend für eine Veröffentlichung ist die Qualität des Textes und das Urteil des Hauptlektors des creAstro-Verlags.

Wir wünschen Ihnen nun viel Spaß beim Schreiben und freuen uns auf Ihr Manuskript!

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

* (Exposé (Literatur) - Wikipedia )
Das Exposé soll die Hauptidee und den groben Handlungsgang eines literarischen Werks vorstellen. Es ist meist nur einige Seiten lang und enthält weder Dialoge noch Einzelheiten. Es skizziert die Hauptfiguren oder gibt die thematische Grundlinie eines Sachbuchs wieder.