creAstro-Verlag

der AutorenVerlag

Wasserburg mit anderen Augen sehen

Geschichte webt sich in Geschichten

Ilona Picha-Höberth, Irene Kristen-Deliano und Gerhard Höberth

 

 

 


Wasserburg mit anderen Augen sehen
Geschichte webt sich in Geschichten
Illustrationen: Gerhard Höberth
 
Welche Geheimnisse birgt die kleine Stadt am Innfluss und wo verläuft die Grenze zwischen Wirklichkeit und Fantasie? Welche Geschichten aus längst vergessenen Zeiten erzählen die alten Gemäuer und was verbirgt sich hinter dem Sichtbaren?
 
Um Verborgenes ans Tageslicht zu bringen und Vergessenes wieder in Erinnerung zu rufen, haben die Stadtentdeckerin Irene Kristen-Deliano und die Geschichtenerzählerin Ilona Picha-Höberth eine Reihe spannender Erzählführungen entwickelt.
Dieses Buch bietet einen Einblick in ihre „Stadtführungen, die aus dem Rahmen fallen" und zeigt ein düster-buntes Kaleidoskop an überlieferten Fakten und geheimnisvollen Fiktionen.
 
Geschichte webt sich in Geschichten und längst vergangene Ereignisse werden wieder lebendig, wenn belegte Historie sich in den schaurig-schönen Tagträumen des „Es war einmal..." wiegt.

Verlagstrailer Video bei YouTube

Im Verlags-Shop kaufen

In Ihrer Buchhandlung kaufen

 

 
creAstro-Verlag, Wasserburg, 2020
Hardcover, 276 Seiten, 72 Illustrationen, 8 Fotos
ISBN: 978-3-939078-16-6