creAstro®-Verlag

der AutorenVerlag

 PICOO

Ein Märchen

von Ilona Picha-Höberth

„Die Alte, die Junge, Mutter, Schwester und Kind
war’s gestern, war’s heute, das Rad dreht geschwind.
Wie oben, so unten, wie drinnen, so drauß´
kein Anfang, kein Ende – es ist niemals aus!“

*

„Jeder Mensch hat die Aufgabe,
der zu sein, der er ist. Es macht keinen Sinn
davon zu träumen, wie man gerne wäre,
wenn die eigenen Stärken ganz andere sind.
Träume sind nur dann hilfreich,
wenn du sie auch leben kannst.“

Der Märchenroman "Picco" ist eine wunderbare Geschichte für Kinder und Erwachsene gleichermaßen. Ein kleiner Held, der so gerne so wäre, wie all die Anderen, wird auf eine abenteuerliche Reise geschickt, auf der er entdeckt, dass er seine Aufgaben dann am besten löst, wenn er der ist, der er nun einmal ist.
Am Ende ist diese Geschichte ein spannendes und leicht eingängiges Plädoyer für die Individualität des Menschen. Sie macht Mut zum Selbstbewusstsein, auch wenn man nicht ins Klischee der gerade gängigen Moden passt.


creAstro-Verlag, Wasserburg, 2008

Taschenbuch: 98 Seiten
ISBN-13: 978-3-939078-11-1

Jetzt über www.buchhandel.de kaufen! Hier klicken!